Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 7
Biberach an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die Reformation kommt mit Macht nach Biberach

Heimatstunde des Schützenfests widmet sich den religiösen Auseinandersetzungen vor 500 Jahren

Von der Zeit der Reformation in Biberach handelte die diesjährige Heimatstunde des Schützenfests.
Von der Zeit der Reformation in Biberach handelte die diesjährige Heimatstunde des Schützenfests.
Günter Vogel

Biberach sz Mit dem Beginn der Reformation vor 500 Jahren und ihrem Weg nach Biberach hat sich die Heimatstunde des Schützenfests befasst. „Allein aus Glaube - allein aus Gnade“ hat Autor und Regisseur Dieter Maucher seine zehn Szenen betitelt, die zeigten wie der evangelische Glaube in den Jahren von 1516 bis 1531 gegen manchmal harten Widerstand der Katholiken in Biberach eingeführt wurde. Musikalisch eingeleitet wurde das Stück von den Spitaltrommlern der Mali-Schule.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-Reformation-kommt-mit-Macht-nach-Biberach-_arid,10702947_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.