Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall 2
Lindau (Bodensee)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Die Menschen in Syrien sind verzweifelt“

Adnan Wahhouds Medical Points zwischen Aleppo und Idlib sind wichtiger denn je – Medikamente immer teurer – Winteraktion geplant

Adnan Wahhoud in einem der vielen zerbombten Orte südwestlich von Idlib.
Adnan Wahhoud in einem der vielen zerbombten Orte südwestlich von Idlib.
Lindauhilfe für Syrien

Lindau sz Als der Lindauer Adnan Wahhoud im August in sein Geburtsland Syrien gefahren war, um dort nach seinen medizinischen Ambulanzen und seiner Waisenhilfe zu schauen, war die Situation in der Region Idlib schon „schwierig“ gewesen. Immerhin hat seinerzeit der Waffenstillstand im Nordwesten Syriens noch gehalten. Jetzt ist Wahhoud von seiner jüngsten Syrien-Reise zurückgekehrt – und er klingt bedrückt. Denn Ende September fielen erneut Bomben auf die Städte und Dörfer im Nordwesten Syriens: „Die Menschen dort haben große Angst und sind verzweifelt.“

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-Menschen-in-Syrien-sind-verzweifelt-_arid,10750194_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.