Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel -4
Sigmaringen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die Liebe zu Tieren liegt in der Familie

Alexander Smietana qualifiziert sich fürs Bundesleistungshüten – Seine Ausbildung absolviert er in Sigmaringen

Alexander Smietana und sein Hund Mutz behalten stets den Überblick über die Herde.
Alexander Smietana und sein Hund Mutz behalten stets den Überblick über die Herde.
Lena Jacob

Sigmaringen sz Der 17-Jährige Alexander Smietana macht eine ungewöhnliche Ausbildung: Er will Schäfer werden. Darüber hinaus hat er seine Arbeit zum Hobby gemacht und ist im Leistungshüten aktiv. Gemeinsam mit seinem Deutschen Schäferhund Mutz hat er sich bei den Württembergischen Meisterschaften in Weilheim/Teck mit 86 von 100 zu erreichenden Punkten für den Bundesentscheid im Leistungshüten qualifiziert. Dieser findet in diesem Jahr vom 23. bis 25. September in Kassel statt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-Liebe-zu-Tieren-liegt-in-der-Familie-_arid,10531984_toid,623.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.