Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 3
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die Geschwister Laupheimer bleiben unvergessen

In Ludwigsburg erinnern jetzt vier Stolpersteine von Gunter Demnig an NS-Opfer aus Laupheim
Gudrun Karstedt von der Ludwigsburger Stolperstein-Initiative und der Laupheimer Lokalhistoriker Christoph Schmid haben über die Laupheimer-Schwestern recherchiert.
privat

LAUPHEIM/LUDWIGSBURG sz Mehr als 30 000 „Stolpersteine“ hat Gunter Demnig in Deutschland und im europäischen Ausland verlegt. Er erinnert an Menschen, die von den Nationalsozialisten ermordet wurden, indem er vor der letzten selbstgewählten Wohnadresse Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, sagt der in Köln lebende Künstler.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-Geschwister-Laupheimer-bleiben-unvergessen-_arid,5244294.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.