Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 7
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die „Landshut“ soll ins Dornier-Museum

Symbol für RAF-Terror: David Dornier will 1977 entführte Maschine ausstellen

Das am 13. Oktober 1977 entführte Flugzeug „Landshut“ nach der Landung in Mogadischu (Somalia).
Das am 13. Oktober 1977 entführte Flugzeug „Landshut“ nach der Landung in Mogadischu (Somalia).
dpa

Friedrichshafen sz David Dornier, Direktor des Dornier Museums, hat am Freitag auf SZ-Anfrage bestätigt, dass seine Familie bereit wäre, die Lufthansa-Maschine „Landshut“, die seit Jahren flugunfähig im brasilianischen Fortaleza steht, im Dornier Museum auszustellen. Die Maschine war Ort einer dramatischen Flugzeugentführung im Jahr 1977.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-%E2%80%9ELandshut%E2%80%9C-soll-ins-Dornier-Museum-_arid,10698209_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.