Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 13
Biberach an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Deshalb gibt es die Lebenshilfe Biberach

Seit 50 Jahren engagiert sich der Verein für Menschen mit geistiger Behinderung

Sie sind Familien mit geistig behinderten Kindern eine Stütze: Natascha Mahle (von links), Klara Reisch und Rolf Segiet.
Sie sind Familien mit geistig behinderten Kindern eine Stütze: Natascha Mahle (von links), Klara Reisch und Rolf Segiet.
Daniel Häfele

Biberach sz Die Lebenshilfe Biberach feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag. Zum Auftakt des Jubiläumsjahrs findet am Samstag, 20. Mai, um 14.30 Uhr ein Wortgottesdienst in der Kirche St. Johannes Evangelist in Ummendorf statt. Gegründet wurde der Verein im Jahr 1967 und ist Teil der Bundesvereinigung Lebenshilfe mit etwa 130 000 Mitgliedern. Dass es das Angebot für Menschen mit geistiger Behinderung in der Region gibt, ist vor allem der Verdienst von Klara Reisch. Sie hob die Lebenshilfe Biberach aus der Taufe.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Deshalb-gibt-es-die-Lebenshilfe-Biberach-_arid,10670061_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.