Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 0
Lauchheim
Lokales

Der Wald ist unser großer Freund

Lauchheimer Natur- und Waldkindergarten Sieben Zwerge offiziell eingeweiht

Die Kinder haben bei der Einweihung Hand angelegt.
Die Kinder haben bei der Einweihung Hand angelegt.
Franz Mayer

Lauchheim sz Herbstlich frisch ist es gewesen, als die „Sieben Zwerge“ zur Segnung ihres Kindergartens im Leimental unter dem Beifall vieler Gäste eine Kastanie gepflanzt haben.

Fast wie im Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen erleben und erlernen dort seit dem Sommer sieben Jungen und ein Mädchen ganzheitliche Erziehung in der Natur. Freilich soll es nicht bei der „Märchenkonstellation“ bleiben, denn der Waldkindergarten mit drei Erziehern ist auf 20 Kinder ausgerichtet. Bürgermeisterin Andrea Schnele wies darauf hin als sie viele Ehrengäste begrüßte, Erinnerungsgeschenke überreichte und besonders unentgeltlich tätigen Waldkindergartenidealisten dankte.

Obstwiese „zum Kindergarten veredelt“

Zu ihnen zählen Rüdiger Backes, der seine Obstwiese mit Freude „zum Kindergarten veredelt“ sieht und Georg Maier jun., der dort ein zum Bauwagen, dem Kindergartenhaus, passendes WC-Häuschen gezimmert hat. Matthias Muth, Leiter des „Sieben-Zwerge-Projekts“, benannt nach dem Flurstücknamen, dem Sieben-Zwerge-Berg, stellte sein pädagogisches Konzept vor und sagte: „Zum Gelingen brauchen wir Erzieher, die es können und Eltern, die es wollen.“ Auch Reiner Deuschel, Leiter der Forst-Außenstelle Bopfingen, freute sich, „dass Kinder zum Wald“ und damit auch zur Schöpfung kommen.

Aus biblischer Sicht bekräftigte dieses Pfarrer Jan Langfeldt mit dem Blick auf Jesus Christus, der seinen Jüngern sagte „lasst die Kinder zu mir kommen“, und segnete zusammen mit seinem katholischen Amtsbruder Pfarrer Pius Adiele den Wald-und Naturkindergarten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Der-Wald-ist-unser-grosser-Freund-_arid,10762894_toid,294.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.