Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 14
Bad Saulgau
Lokales

Der Stadtstrand lädt zum Genießen ein

Bauhof stellt die Ferienattraktion für Familien am Luegebrunnen her

Jetzt fehlt nur noch das passende Sonnenwetter. Am Freitag ist der Sand für den Stadtstrand am Luegebrunnen angeliefert worden.
Jetzt fehlt nur noch das passende Sonnenwetter. Am Freitag ist der Sand für den Stadtstrand am Luegebrunnen angeliefert worden.
privat

Bad Saulgau sz Das Wetter hat am Freitag noch wenig Lust auf Spielen im Sand gemacht. Aber in den vergangenen Tagen haben die Mitarbeiter des Bauhofs den Sandstrand beim Luegebrunnen aufgebaut. Am Freitag wurde der spezielle Sand angeliefert. Jetzt ist es fertig. Doch laut Meteorologen ist Besserung in Sicht: Spätestens am Montag soll es wieder Sonne satt geben.

Unter Palmen die Zehen in den Sand strecken, während die Kinder graben, sieben, Kuchen oder Burgen bauen: Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr bringt Bad Saulgau zum zweiten Mal Urlaubsflair und Strandatmosphäre in die Innenstadt.

Ab sofort ist der Stadtstrand Bad Saulgau für Jung und Alt offen. Ganz besonders sollen sich aber Kinder in dem Riesensandkasten wohlfühlen. Hierfür stellt die Stadt nicht nur eine Kiste mit Sandspielgeräten zur Verfügung. Damit die Kleinen im Sand auch so richtig toben können, sind auch wieder Federwipptiere auf dem Stadtstrand vorhanden.

Währenddessen können sich die Erwachsenen in einem der Strandkörbe zurücklehnen und für ein paar Minuten ausspannen. Eine Bewirtung gibt es zwar nicht. Nach Eis, Snacks oder Erfrischungen brauchen die Strandbesucher mitten in der Bad Saulgauer Innenstadt aber nicht lange zu suchen. Geöffnet ist der Stadtstrand täglich zwischen 8 und 20 Uhr. Weil das Haus am Markt zwischenzeitlich umgebaut und der Platz davor wieder als Café und Restaurant genutzt wird, ist der Stadtstrand in diesem Jahr vom Marktplatz zum Luegebrunnen umgezogen.

Vorgesehen ist es, die Aktion mindestens bis zum Ende der Sommerferien anzubieten. Der städtische Bauhof wird dabei jeden Morgen nach dem Rechten sehen. Nehmen Verschmutzungen oder Vandalismus überhand, könnte es sein, dass der Stadtstrand auch bereits vor Ferienende abgebaut werden muss. Deshalb bittet die Stadtverwaltung alle, die es bei einem kleinen Picknick im Sand gemütlich machen, Müll und andere Überreste wieder mitzunehmen. Glasflaschen sind auf dem Stadtstrand generell verboten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Der-Stadtstrand-laedt-zum-Geniessen-ein-_arid,10718466_toid,19.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.