Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel -1
Salem

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Der Musikverein Mimmenhausen zeigt sich von seiner besten Seite

Langjährige Musikerkompetenz: Hanspeter Erhard vom Blasmusikverband, Petra Keller, Tosca Wegis, Johannes Fitz, Jochen Fuchs (vordere Reihe v.l.), Philipp Müller, Thomas Ehrmann und Marc Klein (hintere Reihe v.l.).
mas

Salem sz Die intensive Probenarbeit hat sich ausgezahlt: Der Musikverein Mimmenhausen zeigte sich bei seinem Jahreskonzert abwechslungsreich und spielfreudig. Den Anfang bestritt die Jugendkapelle, die mit dem Nachwuchs aus Neufrach Stücke aus bekannten Filmen präsentierte. „Bleiben Sie immer ganz dicht an unserem Tarzan dran, dann wird ihnen nichts passieren“, moderierte Denise Yesilyurt nach dem flotten Einstieg mit „Accidentally in Love“ aus dem Film „Shrek“ das bekannte „You´ll be in my heart“ aus Tarzan an. Mit den „Pirates oft he Caribean“ wurde es noch einmal spannend, die Jungmusiker unter Leitung von Petra Keller bedankten sich für den Applaus mit „Beetle Boogie“.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Der-Musikverein-Mimmenhausen-zeigt-sich-von-seiner-besten-Seite-_arid,5361684_toid,484.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.