Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 22
Markdorf

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Der 4. Juni 817 gibt Grund zum Feiern

Schenkungsurkunde gilt als erste Erwähnung von „Maracdorf“– SZ startet Serie
Im Stadtarchiv zeigt Walter Hutter das Faksimile der Schenkungsurkunde aus dem Jahr 817.
Im Stadtarchiv zeigt Walter Hutter das Faksimile der Schenkungsurkunde aus dem Jahr 817.
Julia Freyda/ARC

Markdorf sz Ein Stück Papier ist Anlass für ein ganzes Festjahr. Genauer gesagt der Name „Maracdorf“, der auf einer Urkunde vom 4. Juni 817 steht und als die erste urkundliche Erwähnung Markdorfs gilt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Der-4-Juni-817-gibt-Grund-zum-Feiern-_arid,10599057_toid,482.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.