Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 3
Meckenbeuren

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Dem Beifall nach gibt’s kaum Unterschiede

Bürgermeisterkandidaten stellen sich in Humpishalle vor – Zweimal 19 spannende Minuten dank Elisabeth Kugel und Andreas Schmid

Reichlich Applaus spenden die Besucher am Mittwochabend in der Humpishalle nach den Reden von Elisabeth Kugel und Andreas Schmid.
Reichlich Applaus spenden die Besucher am Mittwochabend in der Humpishalle nach den Reden von Elisabeth Kugel und Andreas Schmid.
roland weiss

Meckenbeuren sz Wer am Mittwochabend den Weg in die Humpishalle auf sich genommen hat, dürfte dies nicht bereut haben. Auch wenn das Szenario der öffentlichen Bewerbervorstellung – mit zwei Reden à je 20 Minuten ohne Fragemöglichkeit – eher konventionell wirkt, hatten es die Ansprachen von Bürgermeister Andreas Schmid und seiner Herausforderin bei der Wahl am 22. Oktober, Elisabeth Kugel, doch in sich.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Dem-Beifall-nach-gibts-kaum-Unterschiede-_arid,10751924_toid,668.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.