Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 4
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

David Rundel ist Londons Sausage Man

Berger startet Wirtschaftskarriere – Londoner Beamte stehen Schlange an seinem Würstchenwagen
Sausage Man David Rundel freut sich über seinem neuen sechseckigen Marktstand.
Derek Schuh

Ravensburg ads Ein kleines Würstchen ist der Sausage Man längst nicht mehr. 200 Tonnen Fleischwaren verkauft er im Jahr. Seine Verkaufsstände stehen auf vier Londoner Märkten, aber auch der Großhandel mit deutschen Metzgerprodukten blüht. Die deutsche und die australische Botschaft bestellt bei David Rundel genauso wie die Kirchen oder ein kleines Frauenkloster. Die Belieferung von 33 Weihnachtsmärkten macht ein Großteil des Umsatzes aus. Viel geht aber auch als Grillwürstchen über die Theke, wenn deutsche Urlauber beim Sausage Man auf dem Borough Market, dem größten Lebensmittelmarkt der Stadt unter den Pfeilern der London Bridge genauso Halt machen wie die Bobbies oder Taxi-Fahrer. „Wir haben Kunden aller Nationen und aus allen Schichten, auch sehr viele aus der größten Polizeidienststelle Londons“, so Rundel. Und es beißen jeden Tag etwa 100 Bedienstete des Rathauses von London-Ealing Stadtverwaltung in seine Würstchen. Nicht von ungefähr haben sie dem Deutschen einen Standplatz direkt an der Hauptstraße gegenüber der Stadtverwaltung angeboten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-David-Rundel-ist-Londons-Sausage-Man-_arid,5415895_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.