Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 6
Weißensberg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Daimler verkauft Standort in Weißensberg

Rund 47 Mitarbeiter der Mercedes-Benz-Zweigstelle sind betroffen – Betriebsrat kündigt Widerstand an
Beschäftigte der Mercedes-Zweigstelle in Weißensberg, die zur Niederlassung Ravensburg zählt, zeigen Dieter Zetsche, Vorsitzende
Beschäftigte der Mercedes-Zweigstelle in Weißensberg, die zur Niederlassung Ravensburg zählt, zeigen Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG, die rote Karte. Das Unternehmen plant, den Standort zu verkaufen.
IG Metall

Weißensberg sz Der Autohersteller Daimler plant, deutschlandweit 36 von insgesamt 158 Standorten zu verkaufen – darunter auch die Zweigstelle in Weißensberg. Dort arbeiten nach Angaben des Unternehmens 47 Personen. Für sie kommt die Nachricht völlig überraschend.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Daimler-verkauft-Standort-in-Weissensberg-_arid,10017226_toid,473.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.