Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 23
Leutkirch im Allgäu

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Crashkurs zum Reformator Martin Luther

Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach starten im Cubus kleine Allgäu-Tour
Katharina von Bora (rechts mit Schürze Lukas Ullrich ) erinnert Martin Luther (Till Florian Beyerbach) an seine ehelichen Pflich
Katharina von Bora (rechts mit Schürze Lukas Ullrich ) erinnert Martin Luther (Till Florian Beyerbach) an seine ehelichen Pflichten.
Bernd Guido Weber

Leutkirch sz Angenommen, ein Religions- oder Ethiklehrer möchte seine Klasse auf das Martin-Luther-Jahr 2017 vorbereiten. Die Persönlichkeit des Reformators nahe bringen. In die damalige Zeit eintauchen, die Probleme der katholischen Kirche beleuchten. Theologische Fragen – Dogma, Gnade, der Orientierung an der Bibel – erörtern. Nebenbei Luther als sprachmächtigen Übersetzer, Wortschöpfer würdigen, auch seine nach wie vor präsenten Kirchenlieder. Wie lange braucht ein Lehrer dafür, ein Vierteljahr? Die beiden Schauspieler und Musiker Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach schaffen das mit „Play Luther“ in neunzig Minuten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Crashkurs-zum-Reformator-Martin-Luther-_arid,10398364_toid,407.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.