Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall 0
Emmingen-Liptingen
Lokales

Buchenbergerzunft Emmingen ehrt Mitglieder

Motto für Bunten Abend sowie eine Vorschau auf künftige Veranstaltungen werden bekanntgegeben

Viele langjährige aktive Mitglieder werden bei der Generalversammlung der Buchenberger geehrt.
Viele langjährige aktive Mitglieder werden bei der Generalversammlung der Buchenberger geehrt.
Franz Dreyer

Emmingen-Liptingen frdr Die Buchenbergerzunft Emmingen ab Egg ist gut aufgestellt. Diese positive Bilanz hat die gut besuchte und von Zunftmeister Florian König geleitete Generalversammlung ergeben.

Nachdem Zunftschreiberin Andrea Lorenz in ihrem Bericht das vergangene Jahr mit den Auftritten Revue passieren ließ, stellte Zunftmeister König die Höhepunkte im Berichtzeitraum heraus. Er konnte unter anderem auf die Teilnahme an Narrentreffen, an denen sich die Gruppen präsentierten, die Pflege der Freundschaft mit den Vereinen in Hattingen und Biesendorf und vor allem die Tage der Emminger Fasnet verweisen.

Säckelmeister Jürgen Schmid, dem Kassenprüfer Bernd Richter eine vorbildliche Kassenführung bescheinigte, berichtete über die zuletzt etwas strapazierten Finanzen der 227 Mitglieder zählenden Zunft.

Großes Lob zollte Bürgermeister Joachim Löffler der Zunft auch für die gelungene vergangene Saison. „Bei den auswärtigen Auftritten hat die Zunft auch die Gemeinde tadellos repräsentiert“, so sein Kompliment. Unter seiner Leitung vollzogen sich die anstehenden Wahlen problemlos. Bestätigt wurden die Zunfträte Edmund Störk, Michael Echner, Hubert Zimmermann und Andreas Zeiser-Radtke sowie Hexenmeister Alek Karsaj, Jenny Störk, und Tanita Rettkowski. Neu sind Leander Schwarz und Angelina Luciano.

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Werner Ley, Edmund Störk, Freddy Schmitz und Gotthard Störk. Verdienstorden erhielten in Bronze: Birgit Reker, Jessica Oelhke, Athanasios Amanathidis, Florian König, in Silber Sabrina Schlosser, Volker Diener, Neshat Gashi und in Gold: Ralf Schmid.

Ebenso wurde eine Vorschau gegeben. Die Buchenberger beteiligen sich am Jubiläum in Tengen und Kreenheinstetten sowie am Nachtumzug in Orsingen. Der Bunte Abend hat das Motto: Jahrmarkt, Zirkus und Gaukelei, seid alle gerne mit dabei! Zu sehen gibt´s viele Künstler und Zauberei, bei`n Buchenbergern herrscht mystisches Allerlei!

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Buchenbergerzunft-Emmingen-ehrt-Mitglieder-_arid,10801870_toid,694.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.