3
Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 1
Biberach an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Brunnenkünstler ist sauer über Abbau

Wolfgang Thiel hat kein Verständnis dafür, dass sein Brunnen nicht im Spitalhof bleiben darf

Biberach gem „Ich bin nicht beleidigt, sondern sauer“ – so reagiert der Stuttgarter Künstler Wolfgang Thiel auf die Entscheidung des Biberacher Gemeinderats, den von ihm vor knapp 20 Jahren geschaffenen Brunnen im Spitalhof abzubauen und einzulagern (SZ berichtete). Mit ihm sei im Vorfeld der Entscheidung nie über das Thema gesprochen worden, kritisiert er.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (3)
3
Beitrag melden

Es wäre eventuell hilfreich wenn sich alle Biberacher melden würden die in dessen Kunstwerk zwei Herren und zwei Damen erkennen konnten. Künstler die sich selbst völlig überschätzen gibt es genug, denke ich. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

Ist ja nicht wirklich schön ,das Ding
Was muss der "Künstler" da gedacht haben , als es er das zusammenschusterte ?
Also weg damit auf den Schrottplatz

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Kunstwerk auf Zeit! Vertraglich hat der Künstler bei einer Versetzung des Brunnens einen Anspruch auf eine Entschädigung von rund 27 000 Euro. Wo liegt das Problem?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Brunnenkuenstler-ist-sauer-ueber-Abbau-_arid,10750350_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.