Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 22
Wolfegg (Allgäu)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Blühende Romantik bei den Internationalen Wolfegger Konzerten

Konzertabende mit dem Duo Andrè Schuen- Daniel Heide und der Neuen Kammerphilharmonie Wien

Dirigent Manfred Honeck bei der Konzertprobe.
Dirigent Manfred Honeck bei der Konzertprobe.
Roland Rasemann

Wolfegg sz Der musikalischen Romantik verpflichtet waren die diesjährigen 27. Internationalen Wolfegger Konzerte unter der künstlerischen Leitung des Vorarlberger Dirigenten Manfred Honeck. Stellte sich beim Preisträgerkonzert in der Alten Pfarr am Freitagabend der Südtiroler Bariton Andrè Schuen gemeinsam mit seinem Klavierpartner Daniel Heide vor, so tauchte man am Samstag im Rittersaal in die zauberische Welt von Edvard Griegs „Peer Gynt“ und Felix Mendelssohn-Bartholdys „Sommernachtstraum“.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Bluehende-Romantik-bei-den-Internationalen-Wolfegger-Konzerten-_arid,10477541_toid,544.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.