Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeschauer 4
Biberach an der Riß
Lokales

Biberacher waren zwei Stunden ohne Wasser

Biberach häf/gw Wegen eines Wasserrohrbruchs ist die Trinkwasserversorgung am Donnerstagabend in Teilen Biberachs sowie in Birkenhard und Aßmannshardt für circa zwei Stunden unterbrochen gewesen.

Zudem ist die B 312 in Biberach zwischen dem Kreisverkehr Mittelbiberacher Steige bis zum Kapuzinerhof komplett für den Verkehr gesperrt gewesen. Um 18.08 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Das Rohr platzte nach ersten Erkenntnissen im Bereich des Kreisverkehrs – das Wasser flutete Teile der Riedlinger Straße.

„Es war ein massiver Wasseraustritt“, beschrieb der Kommandant der Biberacher Feuerwehr, Florian Retsch, die Lage. „Wir hatten Anfangs die Sorge, das Wasser könnte in die Keller der angrenzenden Gebäude laufen. Das hat sich zum Glück nicht bestätigt.“ Mit welcher Gewalt das Wasser aus dem defekten Rohr schoss, zeigt die Tatsache, dass sich beim Kreisverkehr Teile der Asphaltdecke hoben. Steine und Erdreich spülte das Wasser ebenfalls mit sich. Die Riedlinger Straße und abgehende Straßen waren so nass, als ob es einen kurzen, heftigen Schauer gegeben hätte.

Ursache noch unklar

Während die Feuerwehr und die Polizei den Gefahrenbereich weiträumig absicherten, machten sich die Mitarbeiter der Ewa Riss und des Baubetriebshofs daran, die Wassermassen zu stoppen. „Wir haben den nächsten Schieber in der Wasserleitung geschlossen und leiten das Wasser jetzt um“, erläuterte Stephan Müssle, Teamleiter Bau bei der Ewa Riss. Nur kurzzeitig seien Teile Biberachs ohne Wasser gewesen.

Im nächsten Schritt müsse aufgegraben und das defekte Rohr anschließend repariert werden, so der Mitarbeiter der Ewa Riss: „Wir arbeiten mit ortsansässigen Firmen zusammen, sodass wir das umgehend machen können.“ Wie viel Zeit dies in Anspruch nehmen würde, war nicht abzusehen. Was die Ursache für den Wasserrohrbruch war, konnte Müssle am Donnerstagabend ebenfalls noch nicht sagen: „So etwas passiert nur äußerst selten.“

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Biberacher-waren-zwei-Stunden-ohne-Wasser-_arid,10800794_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.