Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 9
Wangen im Allgäu

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Beim Jugendschutz sind die Sportvereine verunsichert

Mitarbeiter sollen polizeiliche Führungszeugnisse vorlegen

Ehrenamtliche, die mit Kindern arbeiten, müssen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Die Kreisverwaltung hat nun eine Handlungsempfehlung für Vereine herausgegeben.
Ehrenamtliche, die mit Kindern arbeiten, müssen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Die Kreisverwaltung hat nun eine Handlungsempfehlung für Vereine herausgegeben.
Archiv

Wangen sz Die seit 2012 vom Gesetzgeber und jetzt auch vom Jugendamt des Kreises geforderte Prävention zum Kinder- und Jugendschutz in Vereinen und Organisationen sorgt derzeit für Verunsicherung in den Wangener Sportklubs. Aktueller Anlass ist eine Vereinbarung mit der Behörde, die Vereinsverantwortliche unterschreiben sollen. Im Kern geht es um Haftungsfragen, sollten Mitarbeiter oder Ehrenamtlicher gegen das Bundeskinderschutzgesetz verstoßen, zum Beispiel wegen sexueller Delikte.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Beim-Jugendschutz-sind-die-Sportvereine-verunsichert-_arid,10629570_toid,731.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.