2
Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 14
Biberach an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Behandlungsstellen schnell verstärken“

Psychiater Dr. Hans-Otto Dumke spricht über traumatisierte Flüchtlinge
Viele Flüchtlinge leiden nach ihrer Flucht unter einer psychischen Erkrankung.
Viele Flüchtlinge leiden nach ihrer Flucht unter einer psychischen Erkrankung.
Archiv: David Ebener/dpa

Biberach sz Bis zum Jahresende sollen laut einer aktuellen Prognose des Landratsamts weitere 1000 Flüchtlinge im Kreis unterkommen. Zusammen mit den bereits Ende 2014 im Kreis lebenden Flüchtlingen sind das dann 2700 Menschen. Viele von ihnen sind traumatisiert und haben Schlimmes auf ihrer Flucht erlebt. Seit knapp zehn Jahren engagiert sich Dr. Hans-Otto Dumke, ehemaliger Ärztlicher Direktor des Zentrums für Psychiatrie in Bad Schussenried, für traumatisierte Flüchtlinge. Redakteurin Tanja Bosch hat mit dem 72-jährigen Nervenarzt aus Biberach gesprochen.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (2)
2
Beitrag melden

Zu den Berufsgruppen der traumatisierten Flüchtlinge wird in dem Interview keine Aussage gemacht. Die interessieren in dem Zusammenhang übrigens auch nicht - beim Asylrecht handelt es sich in Deutschland um ein Grundrecht - was ohne Ansehen der beruflichen Qualifikation gewährt wird. Und richtig, einen psychisch erkrankten Menschen wird man nicht abschieben. Würde dem Verfasser des ersten Kommentars also etwas an unserem Grundgesetz liegen, hätte er wohl wenig Veranlassung, seinen Beitrag in dieser Form abzufassen. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Die Facharbeiter kommen schon krank zu uns. Die werden nie bei uns arbeiten. Und wenn die Flüchtlinge traumatisiert sind, kann man Sie bei Ablehnung des Asylantrags, auch nicht nach Hause schicken.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Behandlungsstellen-schnell-verstaerken-_arid,10333547_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.