Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 2
Rietheim-Weilheim
Lokales

Bahnbrücke vor Rietheim-Weilheim wird ab Montag instandgesetzt


Ende Juli ist ein mit Holz beladener Sattelzug an der Eisenbahnbrücke hängen geblieben und hat diese erheblich beschädigt.
Ende Juli ist ein mit Holz beladener Sattelzug an der Eisenbahnbrücke hängen geblieben und hat diese erheblich beschädigt.
Alexandra Schneid

Rietheim-Weilheim alex Die Eisenbahnbrücke zwischen Wurmlingen und Rietheim-Weilheim wird ab Montag, 13. November, instandgesetzt. Dies teilt ein Sprecher der Bahn auf Anfrage mit. Die Arbeiten sollen bis Samstag, 25. November, dauern. Die Durchfahrt der Brücke werde für Autofahrer zwischen 20 und 6 Uhr nur einspurig zu befahren sein. Für Bahnreisende werde sich hingegen nichts ändern, sagt der Sprecher. Das Brückengeländer sowie Stahlbetonbalken sollen repariert werden. Zu den Kosten der Maßnahme macht der Bahnsprecher keine Angaben. Wie berichtet, ist Ende Juli ein mit Holz beladener Sattelzug an der Eisenbahnbrücke hängen geblieben und hat diese erheblich beschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 350 000 Euro. Ein Video gibt es unter schwaebische.de/bahnbrücke

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Bahnbruecke-vor-Rietheim-Weilheim-wird-ab-Montag-instandgesetzt-_arid,10767758_toid,755.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.