Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 23
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Ausstellung zeigt eindrucksvoll, wie Ravensburg einst erleuchtet wurde

Technische Werke Schussental feiern 150-jähriges Bestehen der Stadtwerke mit Sonderschau „Stadt Gas Licht“ im Museum Humpisquartier
Zahlreiche Gäste kamen zur Eröffnung der Ausstellung "Stadt Gas Licht" anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Stadtwerke Ravensburg ins Museum Humpisquartier.
Felix Kästle

Ravensburg sz Bis 1862 war es in Ravensburg zappenduster. Nur mit Kerze oder Petroleumfunzel konnte man sich nach draußen trauen - ohne irgendwo anzustoßen. Wie sehr die Installation von Gaslaternen das Leben im Schussental erleichterte und erleuchtete, zeigt seit heute, Sonntag, eine Gemeinschaftsausstellung von Technischen Werken Schussental (TWS) und dem Museum Humpisquartier an der Marktstraße. Damit feiern die TWS zugleich das 150-jährige Bestehen der Stadtwerke Ravensburg, aus denen sie hervorgegangen sind.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ausstellung-zeigt-eindrucksvoll-wie-Ravensburg-einst-erleuchtet-wurde-_arid,5339107_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.