Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Meckenbeuren
Lokales

„Auf Elli ist Verlass – und das gilt bis heute“

Schussenbole ernennen Elli Bucher zum Ehrenmitglied der Kehlener Narrenzunft

Von Schussenbole-Zunftmeister Berthold Sommerfeld erhält Elli Bucher die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft überreicht.
Von Schussenbole-Zunftmeister Berthold Sommerfeld erhält Elli Bucher die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft überreicht.
Picasa

Kehlen sz Am Abend des 11.11. hat bei der Narrenzunft Schussenbole Kehlen der Festakt mit Umzugsbekanntgabe, Ordensvergabe und Maskenerwecken stattgefunden. Eine Menge an Orden für Mitgliedschaften von fünf bis 55 Jahren wurden dabei im Gemeindehaus St. Maria in Meckenbeuren vergeben.

Eine ganz besondere Ehrung wurde Elli Bucher zuteil. Sie ist nicht nur 55 Jahre aktives Mitglied, sondern auch seit diesem Abend Ehrenmitglied der Narrenzunft Schussenbole Kehlen – was zugleich wieder ein Novum darstellt, ist sie doch als erstes aktives Mitglied zum Ehrenmitglied der NZK ernannt worden.

Seit 57 Jahren ist Elli Bucher mit an Bord des Schussenbole-Schiffes. Ende der 50er Jahre hatte sie demnach im Gardeballett begonnen – und schon 1961 übernahm sie die Leitung des Ensembles, dem sie drei Jahrzehnte lang vorstand. Zudem leitete Elli Bucher verschiedene Tanzgruppen und choreografierte Tänze für die Fratzengarde, das Kidsballett und Tonnenballett

Die besondere Leidenschaft von Elli sind die Gurkennarren, was auch das Zitat unterstreicht: „Mein Herz, das ist ein Gurkenfass.“

Unter Zunftmeister Hans Zodel wurde sie als erste Frau in den Zunftrat berufen. Von 1988 bis 2006 war sie Zeugmeisterin und somit zuständig für alle Häser, Masken, Stoffe und vieles mehr

18 Jahre lang gehörte Elli Bucher dem Vorstand an. „Elli ist immer und überall mit dabei – auch mit den Zunfträten auf Mallorca“, heißt es in der Würdigung plus: „Auf Elli ist Verlass – und das gilt bis heute.“

Elli Bucher war zuvor mit dem höchsten Orden der NZK, dem Erstklassorden, ausgezeichnet, und auch der Alemannische Narrenring hatte ihr den Verdienstorden verliegen – doch nun krönt die Ehrenmitgliedschaft das alles.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Auf-Elli-ist-Verlass-%E2%80%93-und-das-gilt-bis-heute-_arid,10769876_toid,668.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.