Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 3
Tuttlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Auch Tuttlingen straft Volker Kauder ab

Der CDU-Bundestagskandidat büßt 15,8 Prozentpunkte ein – AfD und FDP profitieren

Tuttlingen sz Was für eine Klatsche: Minus 15,8 Prozentpunkte im Vergleich zur Bundestagswahl 2013: Die Wähler strafen Volker Kauder (CDU) in seinem Wohnort Tuttlingen deutlich ab. Er erhält nur noch 38 Prozent der Stimmen. Ähnlich deutlich ist der Rückgang bei der Zweitstimme: Von 47,1 Prozent in 2013 geht es für die CDU auf 33,7 Prozent runter. Davon profitieren die AfD (plus 8,8 Prozentpunkte auf 13,8 Prozent) und die FDP: Rauf geht es auf 13,1 Prozent – 6,9 Punkte mehr als 2013.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Auch-Tuttlingen-straft-Volker-Kauder-ab-_arid,10741579_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.