1
Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 3
Villingen-Schwenningen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Amtsschimmel: Paar wird Konto wegen Zwangsgeld gesperrt

Nichts geht mehr: Konto gesperrt – Stadt fordert ungerechtfertigterweise Zwangsgeld ein
Wegen eines Fehlers bei der Stadtverwaltung steht ein Ehepaar aus Villingen-Schwenningen plötzlich ohne Geld da.
Wegen eines Fehlers bei der Stadtverwaltung steht ein Ehepaar aus Villingen-Schwenningen plötzlich ohne Geld da.
Warmuth

Villingen-Schwenningen sz Das Paar aus VS will Geld abheben und kommt sich vor wie beim Roulette: Nichts geht mehr. Das Konto ist gesperrt. Hintergrund ist ein aufflammender Streit um Zwangsgeld. Und dies, obwohl die Stadt den Betrag längst für „hinfällig“ erklärt hat.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

Solche Mißstände der Verwaltungen können ganze Bände füllen. Oft liegt es daran, daß diese Personen sich als Herrscher aufführen, dabei sind sie alle, bis in die Spitzen der Politik, Angestellte der Bürger, nichts weiter.
Nichts fürchten diese Möchtegernherrscher mehr als die Öffentlichkei, mehr als der Teufel das Weihwasser. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Amtsschimmel-Paar-wird-Konto-wegen-Zwangsgeld-gesperrt-_arid,10748846_toid,1092.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.