Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 19
Aalen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Altkleider zwingen Lkw in die Knie

Aalen-Oberalfingen an „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ Was in einer Metzgerei etwa bei der Schinkenwurst durchaus großzügig gesehen wird, konnte die Polizei am Donnerstagabend mit Altkleidern so nicht genehmigen. Einem Verkehrsteilnehmer war aufgefallen, dass der vor ihm fahrende Dreieinhalb-Tonnen-Transporter deutlich erkennbaren Tiefgang hatte. Die alarmierte Polizei stoppte das Fahrzeug gegen 22.20 Uhr auf der Westumgehung bei Oberalfingen. Eine Wiegung brachte Gewissheit: 600 Kilo Altkleider waren zu viel in den Laderaum gepresst worden. Um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen, musste der Fahrer Hemd für Hemd und Hose für Hose ausladen, bis die erlaubten 3,5 Tonnen Gesamtgewicht erreicht waren. Bußgeld, Kosten für die Wiegung, rund eine Stunde Zeitverlust und die Extrafahrt für die zwischengelagerten Kleider könnten vielleicht beim nächsten Mal zu rechtzeitiger Einsicht führen, wie die Polizei nun hofft.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Altkleider-zwingen-Lkw-in-die-Knie-_arid,10046475_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.