Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 15
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Alpenflora rettet Familienunternehmen

Zußdorfer trotzen Werksverkauf und Investoren – zumindest in den Theaterabenden der Waldbühne
Auch wenn es nicht Pariser Schick ist, die Zußdorfer Theaterleute inszenieren ihre eigene Wäschemode aufs Trefflichste.
Derek Schuh

Wilhelmsdorf-Zußdorf sz (weg) - „Werk(s)verkauf packt ein aktuelles Thema beim Schopf und rüttelt es ordentlich durch“, hieß es in der Ankündigung. Wie wahr. Da geht es um Alfons Mäschle und das Sterben seine Trikotagenfabrik, wie auf der Alb Textilfabriken reihenweise starben, seit Kleidung und Unterwäsche zunehmend „do donda in China“ produziert wurden. Der von Peter Hilmes hervorragend gespielte Fabrikant – ganz Grandseigneur, bis die Whiskyflasche sein Sorgenbegleiter wird – macht von vornherein klar Schiff: „Dass alle unsere Leit übernomma werret, machet mir zur Bedingung.“ Doch die Investoren pfeifen auf diese Bedingungen. Und die Leute im Dorf ratschen, kommen, kaufen, tauschen um, und manche der Damen mit fülliger Figur leiden richtig, als deutlich wird, dass statt des geliebten Wäschemodells Alpenflora jetzt knappe Tangas produziert werden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Alpenflora-rettet-Familienunternehmen-_arid,5530908.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.