Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 12
Rietheim-Weilheim

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Ära endet nach einem halben Jahrhundert

Rolf Leiber tritt als Vorsitzender des TSV-Rietheim nach 50 Jahren im März zurück
Die Skulptur vom Tuttlinger Bildhauer Roland Martin zeigt den „starken Mann, der den Verein zusammenhält“. Und das war Rolf Leib
Die Skulptur vom Tuttlinger Bildhauer Roland Martin zeigt den „starken Mann, der den Verein zusammenhält“. Und das war Rolf Leiber 50 Jahre lang als Vorstand des TSV-Rietheim.
Michael Häußler

Rietheim-Weilheim sz Nach einem halben Jahrhundert geht in der Sportwelt des TSV-Rietheim eine Ära zu Ende: Rolf Leiber legt sein Amt als Vorsitzender nach 50 Jahren im März nieder. Er hat den Verein entscheidend mitgeprägt und galt als „der starke Mann“, der den Verein zusammengehalten hat. „Und das ist er auch“, sagt der zweite Vorsitzende Gerd Bauer. Daran erinnert Leiber eine für ihn entworfene Skulptur vom Tuttlinger Bildhauer Roland Martin, die ihren Ehrenplatz in seinem Wohnzimmer gefunden hat.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Aera-endet-nach-einem-halben-Jahrhundert-_arid,10393967_toid,755.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.