Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 6
Herbertingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Ade: Keltenschätze kehren vorerst nicht heim

Funde gehören dem Land Baden-Württemberg – Bürgermeister hofft auf positive Wirkung für Heuneburg

Herbertingen sz An Superlativen haben Archäologen und Regierungspräsidenten bei der Bergung des Keltengrabs in Herbertingen nicht gespart. Von einer „archäologischer Sensation“ bis gar zum „schwäbischen Troja“ wurde die Bedeutung des Fundes südlich der Heuneburg umschrieben. Doch mehr als Fundort wird die Region für die kostbaren und seltenen Funde zunächst nicht sein. Laut Gesetz gehören sie dem Land Baden-Württemberg. Und das Land hat zwar einige Pläne damit, aber wann sie ihre Heimat einmal wieder besuchen, ist darin noch nicht inbegriffen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ade-Keltenschaetze-kehren-vorerst-nicht-heim-_arid,5013255_toid,43.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.