Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 6
Laichingen
Lokales

400. Blaubeurer Baby kommt aus Suppingen


Tina und Rainer Lamparter mit Töchterchen Leonie.
Tina und Rainer Lamparter mit Töchterchen Leonie.
ADK GmbH

Blaubeuren sz Kaum auf der Welt, ist Leonie Lamparter bereits ein kleiner Star. Die junge Dame ist das 400. Baby, das in diesem Jahr im Krankenhaus Blaubeuren das Licht der Welt erblickt hat. 3110 Gramm war sie schwer und 49 Zentimeter groß, als sie am 8. November um 15.56 Uhr das Licht der Welt erblickte.

Leonie ist das erste Kind von Tina und Rainer Lamparter. Sie wird den Alltag der kleinen Familie aus Suppingen in den nächsten Wochen sicher auf den Kopf stellen. Entscheidend für Blaubeuren als Geburtsort ihrer Tochter war die familiäre Atmosphäre, sagt Tina Lamparter. Im Krankenhaus konnte sie ein Familienzimmer beziehen. Ehemann Rainer: „So konnte ich meine Frau von Anfang an unterstützen und die Kleine auch in der Nacht mitversorgen – als Vater ist man so von Anfang an ganz anders einbezogen.“

Nachdem im bisherigen Rekordjahr 2016 das 400. Baby Mitte Dezember zur Welt kam und dies in diesem Jahr bereits Anfang November der Fall ist, sieht derzeit alles danach aus, dass es im Jahr 2017 einen neuen Geburtenrekord in Blaubeuren geben wird.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-400-Blaubeurer-Baby-kommt-aus-Suppingen-_arid,10767525_toid,338.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.