Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 10
Ehingen (Donau)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

25 Jahre Städte-Partnerschaft

Ehingen und Esztergom feiern jahrelange Freundschaft – Staufermedaille für Evá Soda
Beim Festakt gabe es viele Geschenke für Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann, Esztergoms Bürgermeisterin Etelka Romanek, Alt-OB Johann Krieger und Wolf Brzoska.
Beim Festakt gabe es viele Geschenke für Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann, Esztergoms Bürgermeisterin Etelka Romanek, Alt-OB Johann Krieger und Wolf Brzoska.
Sz- kö

Ehingen sz Mehr als 600 Kilometer liegen zwischen Ehingen und der ungarischen Stadt Esztergom, in 25 Jahren Städtepartnerschaft ist man sich freundschaftlich nahegekommen. Mit einem Festakt in der Lindenhalle haben beide Städte diese Freundschaft gefeiert. Angereist war dazu eine große Delegation aus Ungarn mit Bürgermeisterin Etelka Romanek und Bischof Janos Székely an der Spitze sowie der Generalkonsul der Republik Ungarn in Baden-Württemberg Lásszló Berényi, Honorarkonsul Rolf Kurz, der Vizepräsident des Europäischen Parlamentes Rainer Wieland, der Europaabgeordnete Norbert Lins, der Bundestagsabgeordnete Heinz Wiese und Landtagsabgeordnete Manuel Hagel. Mit dem Marsch „Ungarns Kinder“ wurden sie musikalisch vom Musikverein Mundingen begrüßt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-25-Jahre-Staedte-Partnerschaft-_arid,10685821_toid,221.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.