Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 20
Lindau (Bodensee)
Lokales

19-Jährige lebensgefährlich verletzt

19-Jährige schwebt immer noch in Lebensgefahr - Zwei junge Männer sind schwer verletzt
Schwerer Verkehrsunfall in Unterreitnau: Ein Auto kracht in ein alleinstehendes Haus, die Unfallursache ist noch unklar.
Schwerer Verkehrsunfall in Unterreitnau: Ein Auto kracht in ein alleinstehendes Haus, die Unfallursache ist noch unklar.
Christian Flemming

Lindau lz Zu einem schweren Unfall ist es Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Landstraße nach Unterreitnau gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Auto aus bislang unbekannter Ursache kurz vor der Ortschaft Unterreitnau nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal in eine Hauswand gefahren. Die drei jungen Menschen im Alter von 19 bis 25 Jahren, die im Auto waren, wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Am Steuer saß der 25-jährige Fahrer und neben ihm sein 24-jähriger Beifahrer. Beide Männer erlitten laut Polizeibericht innere Verletzungen unbekannten Ausmaßes und wurden umgehend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die 19-jährige Frau auf dem Rücksitz des Autos war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem sie durch die eingesetzten Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit werden konnte, wurde auch sie mit inneren Verletzungen unbekannten Grades und einem schweren Schädel-Hirn-Trauma mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert und dort notoperiert. Sie schwebt nach Auskunft der Polizei immer noch in Lebensgefahr.

Nach dem Unfall hatte das Auto einen Totalschaden, auch die Hauswand war laut Polizei erheblich beschädigt. Risse in der Hauswand veranlassten nach Auskunft der Feuerwehr den Einsatzleiter, den Fachberater des THW Lindau zur Beurteilung der Gebäudestatik hinzuzuziehen.

Nachdem statische Beeinträchtigungen des Wohnhauses nicht ausgeschlossen werden konnten, wurden weitere Kräfte des THW Lindau zur Sicherung des Gebäudes nachalarmiert. Die Sicherungs- und Aufräumarbeiten dauerten bis in den späten Abend an. Erst gegen 22 Uhr wurde die Fahrbahn am Samstagabend nach abschließender Reinigung durch den Bauhof wieder freigegeben.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-19-Jaehrige-lebensgefaehrlich-verletzt-_arid,10748760_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.