Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 18
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

180 Jäger erlegen 81 Wildschweine

Revierübergreifende Drückjagd soll Schäden durch Wild entgegenwirken
Wenn es zu viele Wildschweine gibt, bekommen Landwirte unter Umständen Probleme. Die Tiere können enorme Schäden anrichten.
privat

Messkirch sz Bei einer revierübergreifenden Drückjagd sind am vergangenen Samstag im Waldgebiet zwischen Inzigkofen, Göggingen und Meßkirch 81 Wildschweine erlegt worden. Wie das Landratsamt mitteilte, hat das sogenannte Schwarzwildmanagement in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Milde Winter, gute Deckungsmöglichkeiten und ein reichhaltiges Nahrungsangebot ließen die Schwarzwildpopulation immer weiter anwachsen. Damit steige auch das Risiko von entsprechenden Wildschäden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-180-Jaeger-erlegen-81-Wildschweine-_arid,5552307.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.