Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel -1
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Wir wollen Ihnen eine neue militärische Heimat bieten“

Bundeswehrreform: Das Laupheimer Regiment wird zum Geschwader – Gemeinsamer Appell von Heer und Luftwaffe
"Nur gemeinsam kommen wir weiter“: Die Generäle Karl Müllner (vorne links) und Bruno Kasdorf schreiten die Front ab.
Roland Ray

LAUPHEIM sz Die Noch-Heeresflieger stehen in Reih und Glied, Augen geradeaus, mit unbewegter Miene. Wie es in ihnen aussieht? Man weiß es nicht. Der Generalleutnant Bruno Kasdorf ahnt es. „Für viele von Ihnen wird die Neuausrichtung am Standort mit großen Emotionen verbunden sein“, sagt der Inspekteur des Heeres beim Appell in der Kiesinger-Kaserne. Am 1. Januar 2013 werden die CH-53-Verbände der Heeresflieger in die Luftwaffe eingegliedert; die mittleren Transporthubschrauberregimenter 25 (Laupheim) und 15 (Rheine) werden aufgelöst und gehen im Hubschraubergeschwader 64 auf. Eine 40-jährige Geschichte ist zu Ende, Folge der Bundeswehrreform.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-%E2%80%9EWir-wollen-Ihnen-eine-neue-militaerische-Heimat-bieten%E2%80%9C-_arid,5364026.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.