Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 9
Überlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Ohne deutliches finanzielles Engagement der Region wird nichts gehen“

Nahverkehrsgesellschafts-Geschäftsführer Bernd Klingel lässt nicht auf eine Bodensee-S-Bahn hoffen
Ulrich Bauer (2. v. l.) und Wolfgang Schreier (r.), Co-Präsidenten der Initiative, hatten Bernd Klingel, und die Schweizer Patrick Altenburger und Werner Fritschi (v.l.n.r.) nach Überlingen eingeladen, um über die Bodensee-S-Bahn zu sprechen.
ia

Überlingen sz Zwar wurde am Freitagabend eine Resolution für eine attraktive Bodenseegürtelbahn verabschiedet – „in der Hoffnung, es bewirkt was“ –, doch konkrete Pläne und damit Anlass zu Hoffnung gab es nicht. Im Gegenteil: Einige Anwesende der Veranstaltung der Initiative Bodensee-S-Bahn befürchteten gar eine Verschlechterung der aktuellen Situation, wenn die umliegenden Bahnstrecken elektrifiziert würden und die Strecke Radolfzell-Friedrichshafen nicht. Da halfen auch Erfolgs-Beispiele von Experten aus der Schweiz wenig. Werner Fritschi von der Thurbo AG, einem der Schweizer Erfolgsmodelle, empfahl das zu schätzen, was man habe.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-%E2%80%9EOhne-deutliches-finanzielles-Engagement-der-Region-wird-nichts-gehen%E2%80%9C-_arid,5346464_toid,486.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.