Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 15
Bopfingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„ Zwölf Stämme“ haben das Ries verlassen

Gut Klosterzimmern hat einen neuen Eigentümer – Viele Fragen sind offen
Zwölf Stämme haben das Ries verlassen
Zwölf Stämme haben das Ries verlassen
Daniel Peter/Archiv

Nördlingen sz Die Gottesdienste in Klosterzimmern sind recht gewöhnlich, einerseits. Ein Pfarrer hält eine Predigt, es wird gebetet, manchmal singt auch ein Chor. „Die Kirche hat eine sehr schöne Akustik“, berichtet eine Teilnehmerin. Nur ein wenig kalt sei’s schon. Die Gottesdienste in der kleinen gotischen Kirche auf dem Gut sind andererseits recht ungewöhnlich. Das liegt daran, dass die Kirche auf Privatgrund steht. In den vergangenen Jahren gehörte das Gelände einer Familie, die Mitglied der Gemeinschaft Zwölf Stämme ist. Die evangelische Gemeinde Deiningen hat allerdings ein Nutzungsrecht für die Kirche, wie das Augsburger Verwaltungsgericht 2002 bestätigte. Ein paar Mal im Jahr macht sie davon Gebrauch.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-%E2%80%9E-Zwoelf-Staemme%E2%80%9C-haben-das-Ries-verlassen-_arid,10592046_toid,284.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.