Südfinder
Südfinder JOB
Südfinder AUTO
Südfinder IMMO
Südfinder TICKET
Südfinder HANDWERK
bodensee
Regio-TV
inserieren
abo
e-paper
Schwäbisch.Media

Gedanken zu Europa

Europa steht am Scheideweg, die europäische Integration befindet sich in ihrer bisher schwersten Krise. Was ist zu tun? Was ist der richtige Weg? Mehr oder weniger Europa? Ein Staatenbund oder ein Bundesstaat? Die Schwäbische Zeitung greift diese Fragen auf und stellt sie Denkern und Machern, Tüftlern und Wissenschaftlern. An dieser Stelle sollen künftig Wissenschaftler, Unternehmer, Künstler, Sportler und Politiker aus dem Süden zu Wort kommen und ihre Vision von Europa erläutern.



Aktuelles

Sonntag, 12. Mai
Professor Udo Göttlich

Friedrichshafen / szDer damalige Kanzler Gerhard Schröder soll einmal gesagt haben, fürs Regieren brauche er nur „Bild, BamS und Glotze“. Heute will sich Schröder nicht mehr so recht an ... mehr...

Dienstag, 16. April
Im Einsatz für den Fußball-Nachwuchs: Karl-Heinz Riedle im Jugend-Fußball-Camp in Oberstaufen.

Leutkirch / rsDer ehemalige Fußball-Nationalspieler Karl-Heinz Riedle hat nicht nur den sportlichen Reiz Italiens und Englands lieben gelernt, sondern auch Kultur und Menschen, die ihm während ... mehr...

Dienstag, 2. April
Stelian Moculescu, Trainer des Volleyball-Bundesligisten VfB Friedrichshafen, legt Wert auf Disziplin. Die Euro-Länder haben diese mitunter vermissen lassen, kritisiert er.

Friedrichshafen / ume„Einigkeit“, sagt Stelian Moculescu, Einigkeit wäre so wichtig. „Aber Europa schafft das nicht.“ Der Trainer der Bundesliga-Volleyballer vom VfB ... mehr...

Samstag, 30. März
Tobias Mehlich ist Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm.

Ulm / tasDeutsche gelten im Ausland schnell als Besserwisser, meint Tobias Mehlich, Geschäftsführer der Handwerkskammer Ulm. Doch Dumpingpreise aus Osteuropa bereiten ihm ... mehr...

Donnerstag, 7. März
Start einer Ariane-Rakete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana: Werner Heinzmann hat sich stets für Großprojekte wie die Trägerrakete eingesetzt.

Friedrichshafen / rodEin europäisches Großunternehmen: Diesen Namen verdient wohl nur die European Aeronautic Defence and Space Company (EADS). Aber der Weg zu Europas größtem ... mehr...

Sonntag, 3. März
Hochschulrektor Thomas Spägele gehört nicht zu denen, die dem Diplom-Ingenieur nachtrauern.

Weingarten / augKlagen über Bologna? Die wird man von Thomas Spägele, Rektor an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, nicht hören. Dabei war das Heulen und Zähneklappern groß, als 1999 die ... mehr...

Dienstag, 26. Februar
Europa wird die Krise meistern, sagt Peter Frey

Ravensburg / nabPeter Frey ist ein spontaner, ein impulsiver Mensch. Und gestikulieren kann er weltmeisterlich. Der 55-jährige Regisseur, Autor und Kabarettist – die Reihenfolge ist ... mehr...

Donnerstag, 6. Dezember
Erhard Eppler wird am Sonntag 86 Jahre alt.

Schwäbisch Hall / clakDa ist er also, der Mann, auf den die Bezeichnung Urgestein so gut passt – selbst wenn es abgedroschen klingt. Auch der Begriff Vordenker haftet Erhard Eppler an wie ein ... mehr...

Mittwoch, 5. Dezember
Ein Ausweg aus der Europa-Krise ist nicht in Sicht: Württembergs Landesrabbiner Netanel Wurmser.

Stuttgart / benEr versteht es, Europa-Begeisterte auf den harten Boden der Tatsachen zurückzuholen. Klar, Europa steckt in der Krise, in einer „echten Krise“, wie Netanel Wurmser die ... mehr...

Montag, 5. November
Der Ravensburger Alt-OB Karl Wäschle ist durch den Zweiten Weltkrieg zum überzeugten Europäer geworden.

Weingarten / nabKarl Wäschle hat noch immer diesen durchdringenden Blick, sein Gesicht ist nahezu faltenfrei, er braucht zum Gehen keinen Stock, und sein Händedruck ist kräftig. Dass er am 24. ... mehr...

Kommentare zum Thema