Schwäbische.de
Heiter 11
Ravensburg
Baden-Württemberg

50 unbezahlte Bauarbeiter beschweren sich beim Zoll über Chef

Karlsruhe (dpa/lsw) - Gleich 50 Bauarbeiter haben sich beim Karlsruher Zoll geschlossen über die mangelnde Zahlungsmoral ihres Chefs beschwert. Die Beschäftigten standen am Donnerstag plötzlich im Hof des Hauptzollamts, um eine Aussage gegen ihren Arbeitgeber zu machen, wie die Behörde am Freitag mitteilte.

Der Bauunternehmer war zuvor schon unter Verdacht geraten, zu wenig Lohn zu zahlen. Mitte Februar kontrollierte der Zoll den Mann. „Damals waren die Arbeiter wohl sehr gut vom Chef gebrieft worden, die Aussagen waren soweit meist konform“, teilte der Zoll mit.

Nachdem die Arbeitnehmer aber nun seit Wochen gar keinen Lohn mehr erhielten, wollten sie wohl die Fakten auf den Tisch legen. „Der Hof des Hauptzollamts wurde kurzerhand zum Vernehmungszimmer“, berichtete der Zoll. Die Ermittlungen dauerten noch einige Monate.

Ihr Kommentar zum Thema