Südfinder
Südfinder JOB
Südfinder AUTO
Südfinder IMMO
Südfinder TICKET
Südfinder HANDWERK
bodensee
Regio-TV
inserieren
abo
e-paper
Schwäbisch.Media

Stadtnachrichten Biberach

Städtepartnerschaft mit Telawi soll gelebt werden

Die Botschafterin von Georgien, Gabriela von Habsburg, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Biberach ein.
Die Botschafterin von Georgien, Gabriela von Habsburg, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Biberach ein. (Foto: Claudia Rummel)

Biberach / cru Der Oberbürgermeister von Biberach, Thomas Fettback, und die Botschafterin von Georgien, Gabriela von Habsburg, haben eine Gemeinsamkeit – sie beide sind in Georgien verliebt. Das sagte zumindest Fettback anlässlich des Besuchs der Botschafterin in Biberach am Dienstag.

Sie war auf Einladung von Martin Gerster MdB gekommen. Als er vor über sechs Jahren in den Bundestag einzog, überlegt er, was für ihn Biberach ausmacht. „Die besondere Städtepartnerschaft mit Telawi“, wurde ihm schnell klar. Für ihn ist es eine nachhaltige Partnerschaft, die in Biberach gelebt wird.

Dies bestätigte Gabriela von Habsburg. Sie traf in Biberach auf Menschen aus Georgien, darunter Austauschschüler aus Telawi, und lernte die Stadt kennen. Auf dem Programm stand ein Besuch der Hochschule, der Gebhard-Müller-Schule und eine Unternehmensbesichtigung bei Böhringer Ingelheim. Am frühen Abend war sie zum Empfang in die Stadthalle geladen und trug sich dort ins Goldene Buch der Stadt ein. Sie schwärmte von ihrem Land und sprach von den schwierigen Zeiten, die es durchlebte. „Ich bin stolz ein Land wie Georgien vertreten zu dürfen.“

Die Partnerschaft zwischen Biberach und Telawi besteht nun seit 25 Jahren. Außer dieser gibt es nur eine weitere Partnerschaft einer deutschen Stadt mit einer georgischen. Nicht nur das alleine macht sie zu einer besonderen. Fettback sagte, es hätte auch schwierige Zeiten gegeben. Dennoch sei sie niemals gefährdet gewesen. „Es sind nicht nur Rathäuser die sich austauschen“, sagte Fettback. Sondern es gebe Menschen die sich engagieren. Von Habsburg wünschte sich, es würde mehr Städte wie Biberach geben.

(Aktualisiert: 03.05.2012 23:02)

- Anzeige -
Ist dieser Artikel für Sie von Interesse?
0.0
0,0 / 5 (0 Stimmen )
- Anzeige -
Das Wetter in Biberach
WEBCAM: Blick auf den Marktplatz der Stadt Biberach
Webcam
Vormittags
3 °
Nachmittags
6 °
Abends
7 °
Nachts
1 °
präsentiert von der IHK-Region Ulm

Leckeres zum Mittag

Mittagstisch Biberach
Wir präsentieren jede Woche tägliche Leckereien für Ihren Mittagstisch

Schützenfest Biberach

Hier finden Sie alle Bilder, Videos und Artikel rund um das Biberacher Schützenfest mehr
Ein Mausklick auf diesen Button im Internet unter www.schwäbische.de/biberach oder www.schwäbische.de/laupheim und Sie gelangen zur Abstimmung „Sportler des Monats“ März.
-Anzeige-
Ihr Fachmann in der Region
Lokale Infos
- Anzeige -
Facebook
Alle Facebook-Seiten von Schwäbische.de finden Sie hier


- Anzeige -