Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig -3
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Bayern

SPD droht Immobilienbesitzern

Entwurf für Gesetz gegen Zweckentfremdung von Wohnungen zu touristischen Zwecken
 Der Wohnraum in München ist knapp – und vor allem sehr teuer. Die Landtags-SPD will gerne die florierende Kurzzeitvermietung von Wohnungen an reiche Touristen und Geschäftsleute in Bayern eindämmen.
Der Wohnraum in München ist knapp – und vor allem sehr teuer. Die Landtags-SPD will gerne die florierende Kurzzeitvermietung von Wohnungen an reiche Touristen und Geschäftsleute in Bayern eindämmen.
dpa

München sz Auf einen Schlag mindestens 4 000 Wohnungen allein für den überhitzten Münchener Wohnungsmarkt erschließen will die SPD im bayerischen Landtag mit einer Novellierung des Gesetzes über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum. Mit der Vorlage, die sich eng an ein entsprechendes Gesetz aus Hamburg anlehnt, wollen die Sozialdemokraten das Geschäft mit den Kurzzeitvermietungen von Wohnungen zu touristischen Zwecken über Anbieter von Airbnb oder Wimdu drastisch einschränken.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/bayern_artikel,-SPD-droht-Immobilienbesitzern-_arid,10603230.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.