Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 15
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Bayern

Gegenwind für „Zehn Horst“

Umweltschützer wollen Abstandsregel für Windkraftanlagen doch noch stoppen

Windkraftanlagen sind in Bayern umstrittener denn je. Jetzt soll eine Abstandsregelung verhindert werden.
Windkraftanlagen sind in Bayern umstrittener denn je. Jetzt soll eine Abstandsregelung verhindert werden.
pr

München sz Auch Spargelessen kann Politik sein. Wenn am 10. Juni die Forchheimer Naturstrom AG in München zum demonstrativen Verzehr des Edelgemüses einlädt, soll damit die Angst vor Verspargelung genommen werden. Die Verspargelung der Landschaft fürchtet Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und hat eine Rechtsänderung für die Errichtung von Windkraftanlagen durchgesetzt. Am Dienstag verabschiedete der bayerische Ministerrat eine entsprechende Änderung der bayerischen Bauordnung, die vom Landtag noch gebilligt werden muss.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/bayern_artikel,-Gegenwind-fuer-Zehn-Horst-_arid,10021476.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.