Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter -2
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Bayern

Bayern-FDP sieht Reparaturbedarf

Liberale bescheinigen der seit 2013 allein regierenden CSU „landespolitischen Stillstand“
Der Landesvorsitzende der bayerischen FDP, Albert Duin, sieht bei der CSU „keinen Gestaltungswillen“.
Der Landesvorsitzende der bayerischen FDP, Albert Duin, sieht bei der CSU „keinen Gestaltungswillen“.
dpa

München sz Stillstand in der Landespolitik und eine unsolide Haushaltspolitik hat die bayerische FDP zur Halbzeit der Legislaturperiode der im Freistaat wieder alleine regierenden CSU vorgeworfen. „Ich sehe keinen Gestaltungswillen der CSU“, sagte FDP-Landesvorsitzender Albert Duin am Donnerstag in München. Die CSU habe den Pfad der Haushaltssanierung verlassen, den sie in der vergangenen Legislaturperiode mit dem Koalitionspartner FDP verfolgt habe, kritisierte der stellvertretende Landesvorsitzende Karsten Klein (Aschaffenburg).

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/bayern_artikel,-Bayern-FDP-sieht-Reparaturbedarf-_arid,10426447.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.