Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 2
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Baden-Württemberg

Weniger Landesgeld für Krankenhäuser

Sozialminister Lucha wirft Trägern Versäumnisse vor – diese wehren sich gegen die Kritik
Blick in einen Operationssaal: Sozialminister Manfred Lucha setzt darauf, dass Kliniken sich stärker spezialisieren um ihre medizinische Qualität zu stärken.
Blick in einen Operationssaal: Sozialminister Manfred Lucha setzt darauf, dass Kliniken sich stärker spezialisieren um ihre medizinische Qualität zu stärken.
dpa

Stuttgart sz Ein Minister auf Sommertour hat gern gute Nachrichten im Gepäck. Manfred Lucha (Grüne) muss aber oft dahin, wo es weh tut. Erstens spart der Sozialminister in den kommenden zwei Jahren bei den Krankenhäusern. Zweitens wirbt er für große Kliniken statt kleiner Häuser. Das bringt ihm viele Vorwürfe ein. Im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“ hält er seinen Kritikern vor, in den vergangenen Jahrzehnten selbst zu wenig für die Krankenhauslandschaft getan zu haben: „Die Krankenhausträger sind ihrer Aufgabe, die Krankenhäuser zukunftsfähig aufzustellen, in den letzten Jahrzehnten vielfach zu wenig nachgekommen und haben zu wenig Prioritäten gesetzt.“

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Weniger-Landesgeld-fuer-Krankenhaeuser-_arid,10718721.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.