Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 12
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Baden-Württemberg

Teil der Opfer führt Verhandlungen mit Brüdergemeinde fort

Jugendheim «Hoffmannhaus»
Das Kinder- und Jugendheim „Hoffmannhaus“ der Brüdergemeinde Korntal.
Daniel Naupold/Archiv

Korntal dpa Die Verhandlungen um die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen bei der evangelischen Brüdergemeinde Korntal (Kreis Ludwigsburg) gehen in geschrumpfter Besetzung weiter. Nachdem am Wochenende das Netzwerk Betroffenenforum die Zusammenarbeit mit der Brüdergemeinde aufgekündigt hatte, hält die zweite Opferorganisation ausdrücklich daran fest. „Die Brüdergemeinde ist sehr kooperativ“, sagte der Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Heimopfer Korntal, Ulrich Scheufele. „Es gibt keinen Grund, die Gespräche abzubrechen.“

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Teil-der-Opfer-fuehrt-Verhandlungen-mit-Bruedergemeinde-fort-_arid,10618382.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.