Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 14
Ravensburg
Baden-Württemberg

Rolando Villazón kommt zu den Sommerfestspielen

Startenor Rolando Villazón
Rolando Villazón kommt zu den Sommerfestspielen in Baden-Baden.
Rolf Vennenbernd/Archiv

Baden-Baden dpa Startenor Rolando Villazón und Mezzo-Sopranistin Joyce DiDonato kommen zu den Sommerfestspielen in Baden-Baden. Am 6. und 9. Juli stehen sie in Mozarts Oper „La Clemenza di Tito“ auf der Bühne des Festspielhauses. Die konzertante Aufführung ist der Auftakt zu den nach Angaben der Veranstalter nun längeren Sommerfestspielen, die vom 6. bis zum 23. Juli dauern.

Zum Abschluss gibt es am 20. und 23. Juli Opernaufführungen von Peter Tschaikowskis „Eugen Onegin“ mit dem Opernensemble des Mariinski Theaters St. Petersburg unter Leitung von Waleri Gergijew. Außerdem stehen unter anderem Klavierkonzerte mit Stücken von Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin und Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow auf dem Programm. Neben dem Festspielhaus werden auch das Museum Frieder Burda und der Florentiner-Saal des Casinos bespielt.

Festspielhaus

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Rolando-Villaz%C3%B3n-kommt-zu-den-Sommerfestspielen-_arid,10683721.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.