Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 9
Ravensburg
Baden-Württemberg

Prügelnde Polizisten sind wieder im Dienst

Stuttgart Die Videoaufnahmen hatten bundesweit Schlagzeilen gemacht: Vier Stuttgarter Polizisten hatten im Februar bei einer Verkehrskontrolle auf einen Mann eingeprügelt. Nun sind sie wieder im Dienst.

Das vielfach im Netz verbreitete Video habe offenbar einen falschen Eindruck erweckt, wie ein Polizeisprecher am Freitag auf Anfrage von Schwäbische.de erklärte. Zunächst seien zwei der vier Polizeibeamten vom Dienst suspendiert worden, da sie als Konsequenz möglicherweise hätten aus dem Polizeidienst entlassen werden müssen. Dieser Eindruck habe sich, so der Polizeisprecher, nach umfassenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft nicht halten lassen.

In den Schwitzkasten genommen

Das Video, das im April öffentlich geworden war, zeigt, dass ein Unfallbeteiligter, der bereits aus dem Auto ausgestiegen ist, mehrmals aufgefordert wird seine Zigarette auszumachen. Als er sich weigert, nehmen ihn die Beamten in den Schwitzkasten. Ein Polizist schlägt mit dem Knüppel auf ihn ein, ein weiterer mit Fäusten. Es folgt Gerangel am Boden.

Zwischenzeitlich hätten die Ermittlungen ergeben, dass es wohl eine Rechtfertigung für das Verhalten der Polizisten gegeben habe - weshalb eine Entlassung aus dem Polizeidienst unwahrscheinlich und damit eine Suspendierung hinfällig geworden sei. Vielmehr seien den Ermittlungen zufolge die Beamten einem Kollegen zuhilfe gekommen, der einen renitenten Mann festnehmen wollte.

Wohl disziplinarrechtliche Konsequenzen

Ungeschoren kommen die Beamten wohl dennoch nicht davon. Für drei Beamte könnte es noch disziplinarrechtliche Konsequenzen für den Einsatz geben. "Die Akten der Staatsanwaltschaft liegen noch nicht vor", sagte der Polizeisprecher. Eine abschließende Bewertung sei daher noch nicht möglich.

Dem vierten Beamten droht den Stuttgarter Nachrichten zufolge in jedem Fall eine Strafe. Er hatte den Unfallbeteiligten aufgefordert, seine Zigarette auszumachen. Als dieser sich weigerte, habe der Polizist ihn festnehmen wollen und im Gerangel auf den Mann eingeschlagen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Pruegelnde-Polizisten-sind-wieder-im-Dienst-_arid,10744522.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.