Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 4
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Baden-Württemberg

Nach der Wahl: Farbenspiele und prominente Verlierer

Die politische Landkarte Baden-Württembergs verändert sich ebenso wie das Parlament

Claus Schmiedel, bisher SPD-Fraktionschef, hat den Wiedereinzug in den Landtag verpasst.
Claus Schmiedel, bisher SPD-Fraktionschef, hat den Wiedereinzug in den Landtag verpasst.
Roland Rasemann

Stuttgart sz Mehr Frauen, fünf statt wie bisher vier Fraktionen und einige prominente Abgänge: Der neue Landtag, der sich am 11. Mai zum ersten Mal treffen wird, unterscheidet sich deutlich vom Vorgänger-Parlament. Das gilt auch für die Verteilung der 70 Wahlkreise.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Nach-der-Wahl-Farbenspiele-und-prominente-Verlierer-_arid,10413109.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.