Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Baden-Württemberg

Luftretter fliegen mehr als 35 800 Einsätze

DRF Hubschrauber
Ein Hubschrauber der DRF Luftrettung hebt zu einem Einsatz ab.
Patrick Pleul/Archiv

Filderstadt dpa Die DRF Luftrettung ist im vergangenen Jahr weniger Einsätze geflogen also noch 2015. Die rot-weißen Hubschrauber waren bundesweit 35 846 Mal unterwegs, das sind 630 weniger Einsätze als im Vorjahr. Im Schnitt rückten die Luftretter täglich rund 100 Mal aus, wie die DRF am Donnerstag in Filderstadt bei Stuttgart mitteilte. Einsatzgründe waren vor allem lebensgefährliche Krankheiten wie ein Herzinfarkt oder Schlaganfall, etwa jeder fünfte Patient wurde deswegen versorgt. Mehr als ein Drittel der Notfallpatienten wurde laut DRF Luftrettung mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Luftretter-fliegen-mehr-als-35-800-Einsaetze-_arid,10603637.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.