Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Baden-Württemberg

Entsetzt über AfD-Forderung zu NS-Gedenkstätte

Stuttgart dpa Die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden (IRGB) hat sich entsetzt über die AfD-Forderung gezeigt, Landesmittel für ein Mahnmal für NS-Opfer in Frankreich zu streichen. „Mit fassungslosem Entsetzen hat die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden die Pressemitteilung der AfD bezüglich der Gedenkstätte Gurs zur Kenntnis genommen“, sagte der IRGB-Vorsitzende Rami Suliman der „Bild“-Zeitung am Dienstag. Die AfD im Landtag hatte zuvor gefordert, auf Zuschüsse von 120 000 Euro pro Jahr für das Mémorial National de Gurs am Fuße der Pyrenäen zu verzichten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Entsetzt-ueber-AfD-Forderung-zu-NS-Gedenkstaette-_arid,10602524.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.