Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 20
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Politik

Sigmar Gabriels explosive Bilanz

Rüstungsexporte so hoch wie nie – doch der Wirtschaftsminister gibt den Schwarzen Peter weiter
Waffen sind für Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (li.) kein fremdes Terrain: Als Ministerpräsident Niedersachsens besichtigte
Waffen sind für Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (li.) kein fremdes Terrain: Als Ministerpräsident Niedersachsens besichtigte er 2002 auf einem Schießstand der Firma Rheinmetall einen Kampfpanzer vom Typ Leopard II A 6.
dpa

Berlin sz Der Rüstungsexportbericht des Vorjahres ist eigentlich erst im Sommer fertig. Doch so lange will der für die Genehmigungen zuständige Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) nicht warten, zumal ihm der Linke Jan van Aken im Nacken sitzt, seit bekannt ist, dass Deutschland 2015 so viel Rüstung wie noch nie verkauft hat. Sigmar Gabriel will nun erklären, warum er dennoch die Rüstungsexporte beschränkt hat.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/politik/inland_artikel,-Sigmar-Gabriels-explosive-Bilanz-_arid,10396623.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.